Do not miss our special. Click here


Glass Industry News

FC-CAMPUS: Weltweit erstes Bürogebäude mit dynamisch schaltbaren eyrise® Flüssigkristall-Sonnenschutzgläsern

, Merck Window Technologies BV

Als weltweit erstes Bürogebäude ist die neue Firmenzentrale der FC-Gruppe mit dem auf Knopfdruck schaltbaren eyrise® s350 Sonnenschutzglas von Merck ausgestattet.

Die großflächigen Verglasungselemente lassen sich dank der patentierten licrivision® Flüssigkristalltechnologie von Merck in Sekundenschnelle abdunkeln.

So genießen die Nutzer des FC-CAMPUS, so der Name des an der Autobahn A5 bei Karlsruhe errichteten sechsgeschossigen Gebäudes mit rund 6.100 m2 Bruttogeschossfläche, stets das für ihr Wohlbefinden passende Maß an Tageslicht und einen optimalen Schutz vor unerwünschter Aufheizung bei ungehindertem Ausblick auf die Umgebung.

„Dieses Projekt ist ein hervorragendes Beispiel für die Flexibilität von eyrise®. Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir das Produkt an die spezifischen Bedürfnisse des Kunden hinsichtlich Farbgebung, Fassadentechnologie und Geometrien angepasst“, so Celine Glipa, Geschäftsführerin bei Merck Windows Technologies B.V. „Dazu hat unser F&E-Team eine spezielle Flüssigkristallmischung entwickelt, die von vollständig transparent zu blau wechselt. Um die fließende Form der Glasöffnungen abzubilden, waren Gläser mit zahlreichen unterschiedlichen Größen und Geometrien erforderlich. Zudem wurde eine hoch wirksame Vogelschutzbedruckung integriert, die sich als dezentes gräuliches Einzel-Streifenmuster auf der Verglasung abzeichnet.“

Der Entwurf der zwei sich versetzt gegenüberliegenden Gebäudewürfel, die, aus der Ferne betrachtet, zu einer Einheit verschmelzen entstand aus der Zusammenarbeit der FC-Gruppe mit 3deluxe architecture aus Wiesbaden. Um die Fassade optimal zur Geltung zu bringen, schlossen die Architekten den Einsatz zusätzlich installierter Verschattungselemente aus. Dazu Dieter Brell, Mitinhaber und Kreativdirektor bei 3deluxe architecture: „Ein wesentlicher Aspekt unseres ambitionierten Gebäudeentwurfs lag in der großzügigen Verglasung mit ihren unterschiedlichen Geometrien, die freie Ausblicke ohne die konventionellen, beeinträchtigenden Sonnenschutzelemente bieten sollte. Mit den schaltbaren eyrise® Sonnenschutzgläsern konnten wir unsere Vorstellungen in die Realität umsetzen. Deren stufenlose, interaktive Dimmbarkeit macht die Fassade smart und elegant. Entscheidende Vorteile waren auch die Möglichkeit der individualisierten Geometrien sowie der Wahl eines Sonderfarbtones, der genau unseren Designintentionen und den Wünschen des Bauherren entsprach.“

Zusammengenommen ergeben die 552 einzelnen, 68 mm dicken Glasscheiben mit ihrer teilweise abgerundeten Form eine Fläche von 1.713 m2. 3deluxe, planquadrat und die FC-Gruppe übernahmen gemeinsam die Planung der Pfosten-Riegel-Konstruktion und entwickelten eine Sonderlösung, um die Rundungen des Gebäudeentwurfs umsetzen zu können.

Die Kooperation der Wissenschaftler und Entwickler von Merck mit den Fachingenieuren der FC-Gruppe aus den Bereichen der Planung, Projektsteuerung und Beratung ermöglichten die erfolgreiche Einführung der Technologie in der Baubranche.

Bisher kam die Flüssigkristalltechnologie (LCD, liquid crystal display) vor allem für Flachbildschirme wie Fernseher, Computermonitore oder Smartphone-Displays zum Einsatz. licrivision® ist eine transparente Flüssigkristallmischung, der nach individuellem Bedarf spezifische Farbmoleküle zugesetzt werden. Die mit Farbmolekülen dotierte Flüssigkristallmischung befindet sich zwischen zwei Glasscheiben, die mit einer transparenten leitfähigen Schicht versehen sind. Wird eine geringe Spannung angelegt, ändern die Moleküle in der Flüssigkristallzelle ihre Ausrichtung und regulieren so die Licht- und Wärmedurchlässigkeit der Verglasung. licrivision® benötigt für den Umschaltvorgang nur eine Sekunde und sorgt dafür, dass sich die dynamischen eyrise® Fenster jederzeit stufenlos zwischen hell und dunkel einstellen lassen.

Im FC-CAMPUS hat diese Lösung mit schaltbarem Glas gleich mehrere Vorteile: Sie ist optisch überzeugend, erlaubt den Nutzern einen freien Blick in die Umgebung, bietet einen hohen Wärmeschutz und damit eine hohe Energieeffizienz, spart Platz und letztlich auch Wartungskosten.

, © Merck Window Technologies BV

Notícias sobre o material do site é copyright e pertence à empresa ou ao seu fornecedor de terceiros notícia, e todos os direitos reservados. Qualquer usuário que acessa esse material poderá fazê-lo apenas para seu próprio uso pessoal, bem como a utilização desse material é de risco exclusivo do Utilizador. A redistribuição ou exploração comercial de material tal notícia é expressamente proibida. Se tal notícia material é fornecido por um terceiro, cada utilizador concorda em observar e estar vinculado aos termos específicos de utilização aplicáveis a material notícia. Nós não representamos nem endossamos a precisão ou confiabilidade de qualquer informação contida em qualquer notícia ou sites externos referidos na notícia.

Should the content or the design of these sites violate third parties rights or legal prescriptions, we kindly ask you to send us a respective message without invoice or cost. We guarantee that passages where the claim is considered as justified will be removed immediately, without any necessity to involve any lawyer into this issue. We will reject any claim caused by submission of a honorary note in this regard without any prior contact and confirmation of the issueby us and we reserve the right ssue counter claim ourselves because of violation of aforesaid conditions.



Info Grid

Glass studies

Updated worldwide glass study 2021

plants.glassglobal.com

Updated hollow glass study 2021

Request more information

Updated float glass study 2021

Request more information

Perfil da Empresa



Updated worldwide glass market study 2021 available now for flat, container glass and tableware

We have updated our international studies on flat glass, container glass and tableware for 2021.

This unique software provides a global overview about glass producers and technical details. Easy to use and clear tables summarize information and data about glass makers such as: Glass types: flat glass, container glass, tableware, production capacities in regions and countries, number of furnaces, furnace types, year of construction, glass types and sub-types, products, project information, special news and downloads.

Further databases supplying demoscopic data and import and export data complete the market survey. Based on these data, prepare individual country profiles with information about local production capacities, local market sizes and expected demand in the future.

Request your offer via plants.glassglobal.com.

Updated Hollow glass study 2021

X

Updated Float glass study 2021

X