Do not miss our special. Click here


Glass Industry News

Schaltbares Sonnenschutzglas erobert den Lebensmittelhandel – SageGlass kooperiert mit Lidl Deutschland

, SageGlass

Durch eine Kooperation mit dem Unternehmen Lidl konnte SageGlass® seine Marktpräsenz weiter ausbauen. Das intelligente Sonnenschutzglas überzeugt inzwischen in mehr als 90 Neubau-Filialen in Deutschland und wird von Mitarbeitern und Kundschaft positiv bewertet. 

Mit rund 3.200 Filialen zählt Lidl zu den größten Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland. Im Herbst 2019 eröffnete Lidl die erste Metropolfiliale des Landes in Frankfurt am Main. Mit modernster Technik und einer ökologischen Bauweise entspricht das Gebäude höchsten Nachhaltigkeitsansprüchen.

Es wurde nach den Anforderungen einer Gold-Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) geplant und errichtet. Die geschossübergreifende, 465 m² große Glasfassade, die das Gebäude auf zwei Seiten umspannt, wurde mit dem intelligenten Sonnenschutzglas von SageGlass ausgestattet. 

Vorreiter im Bereich Nachhaltigkeit 
Lidl möchte sein Filialnetz immer weiter verbessern und setzt dafür auf innovative Technologien. Mit dem Einsatz des Hochleistungsglases von SageGlass ist Lidl Vorreiter im Lebensmittelhandel. Der Lidl Immobilienbereich hatte sich selbst zur Aufgabe gesetzt, Alternativen zum Blendschutz mit Jalousien zu prüfen. Ziel war eine hochwertige architektonische Fassadenansicht und die Möglichkeit der maximalen Tageslichtnutzung. Nachdem der Bereich Filialbau ein Konzept zur Verwendung von SageGlass in Lidl-Filialen erstellt hatte, wurde das schaltbare Glas in einer ersten Testfiliale erprobt. Nach positiven Erfahrungen entschied sich das Unternehmen 2018, das Komfortglas SageGlass LightZone® mit drei Tönungszonen in weiteren Filialneubauten in Deutschland einzusetzen. Ausschlaggebend für die Entscheidung des Unternehmens war die optimale Tageslichtnutzung bei gleichzeitigem Blendschutz insbesondere für die Kassenarbeitsplätze sowie das moderne Erscheinungsbild einer „glatten“ Fassade ohne zusätzliche Konstruktionen. Wichtig war auch, dass der automatisierte Tönungsprozess des Glases keine unterstützenden Handgriffe des Filialpersonals benötigt noch zusätzliche Wartungs- oder Reinigungsarbeiten erfordert. Neben den hervorragenden energetischen Werten des Glases gefiel den Entscheidern auch die Tatsache, dass der Einblick in die Filialen bis zu einem gewissen Grad der Tönung erhalten bleibt sowie der dauerhaft mögliche Ausblick aus der Filiale auch bei komplett abgedunkeltem Glas. 

Kosten-Nutzen-Analyse bestätigt
Vom Bereich Filialbau von Lidl war vorab eine Kosten-Nutzen-Rechnung erstellt und das Glassystem anderen Blend- und Sonnenschutzvarianten gegenübergestellt worden. Dabei waren auch die Wartungs-, Reinigungs- und Instandhaltungskosten mit eingeflossen. Auch die mögliche Senkung des Energiebedarfs war Bestandteil der Betrachtung. Nach den bisherigen Erfahrungen führt das Glas tatsächlich zu einer Senkung des Klimatisierungsbedarfs in den Sommermonaten und vermindert durch die hervorragenden thermischen Eigenschaften die Innenraum-Aufheizung bei hohen Außentemperaturen. Aktuelle Messungen in den Lidl-Filialen konnten diese Beobachtung bestätigen. 

Positives Feedback von Mitarbeitern und Kunden
Der laufende Betrieb in den Lidl-Filialen bestätigt die Komfort-Eigenschaften des selbsttönenden Sonnenschutzglases. „Wir haben aus unseren Filialen ein durchweg positives Feedback von den Filialmitarbeitern und auch von Kunden bekommen. Kunden gefällt vor allem die moderne Optik und die gute Farbwiedergabe auch bei abgedunkelten Scheiben“, erläutert Alexander Thurn, Geschäftsleiter Immobilien Projektentwicklung und Lagerexpansion bei Lidl Deutschland. „Von unseren Mitarbeitern wurde vor allem die angenehme Atmosphäre mit viel Tageslicht bei gleichzeitigem Blendschutz genannt.“ Für die Filialleitungen und das Facility Management von Lidl stehen dagegen die Langlebigkeit des Produkts und die Einsparungen der Wartungsarbeiten im Vordergrund. „Insgesamt ist das Glas ein innovatives Produkt, dass uns große Flexibilität ermöglicht“, so Thurn.
 

, © SageGlass

Notícias sobre o material do site é copyright e pertence à empresa ou ao seu fornecedor de terceiros notícia, e todos os direitos reservados. Qualquer usuário que acessa esse material poderá fazê-lo apenas para seu próprio uso pessoal, bem como a utilização desse material é de risco exclusivo do Utilizador. A redistribuição ou exploração comercial de material tal notícia é expressamente proibida. Se tal notícia material é fornecido por um terceiro, cada utilizador concorda em observar e estar vinculado aos termos específicos de utilização aplicáveis a material notícia. Nós não representamos nem endossamos a precisão ou confiabilidade de qualquer informação contida em qualquer notícia ou sites externos referidos na notícia.

Should the content or the design of these sites violate third parties rights or legal prescriptions, we kindly ask you to send us a respective message without invoice or cost. We guarantee that passages where the claim is considered as justified will be removed immediately, without any necessity to involve any lawyer into this issue. We will reject any claim caused by submission of a honorary note in this regard without any prior contact and confirmation of the issueby us and we reserve the right ssue counter claim ourselves because of violation of aforesaid conditions.



Info Grid

Glass studies

Updated worldwide glass study 2021

plants.glassglobal.com

Updated hollow glass study 2021

Request more information

Updated float glass study 2021

Request more information

Perfil da Empresa



Updated worldwide glass market study 2021 available now for flat, container glass and tableware

We have updated our international studies on flat glass, container glass and tableware for 2021.

This unique software provides a global overview about glass producers and technical details. Easy to use and clear tables summarize information and data about glass makers such as: Glass types: flat glass, container glass, tableware, production capacities in regions and countries, number of furnaces, furnace types, year of construction, glass types and sub-types, products, project information, special news and downloads.

Further databases supplying demoscopic data and import and export data complete the market survey. Based on these data, prepare individual country profiles with information about local production capacities, local market sizes and expected demand in the future.

Request your offer via plants.glassglobal.com.

Updated Hollow glass study 2021

X

Updated Float glass study 2021

X